Korsika-Sardinien

9SK

Italien | Frankreich

Diese Ducati Motorradtour durch die atemberaubende Schönheit von Korsika und Sardinien ist ein wahres Paradies für Motorradfahrer.

Bologna ist der ideale Ausgangspunkt für diese einzigartige Motorradtour. Nach unserem Pflichtbesuch im Ducati Museum und der Ducati Fabrik fahren wir in die traumhaften Berge der Toskana auf unserem Weg zur Küste. Eine erholsame Fahrt mit der Fähre - dann geht der kurvige Ritt weiter.

Sardinien, ein perfekter Mix aus Bergen, Felsbuchten, Sandstränden, kristallklarem Wasser und herrlichen Straßen, ist für die kommenden vier Tage unser Spielplatz. Aber es gibt noch mehr: Historische Städte und Sehenswürdigkeiten, sowie hervorragendes Essen und exzellenten Wein. Und wenn der Strand zu verlockend ist: Am Rasttag kannst du baden gehen oder noch ein paar Kilometer mit dem Motorrad abspulen. Eine weitere Fähre bringt uns auf die französische Insel Korsika.

 

Hier sind die Berge noch höher, und während die Straßen nach wie vor traumhaft sind, wirst du doch die feinen Unterschiede zwischen Italien und Frankreich bemerken. Vier Tage geben uns genug Zeit, die Geheimnisse der Inseln ausgiebig zu erkunden. Noch einmal betreten wir die Fähre, um zurück nach Italien zu kommen. Die spektakuläre Küste, der Schiefe Turm von Pisa und das Ferrari-Museum in Maranello bilden einen adäquaten Abschluss für unsere Ducati Korsika-Sardinien Motorradtour.

 

 


 

Tourpreise

Preis pro Person Doppelzimmer, Duo Doppelzimmer, Solo Einzelzimmer, Solo
DUCATI
Monster 696
DUCATI
Hyperstrada
DUCATI
Diavel Strada
DUCATI
Monster 1100
DUCATI
Multistrada 1200
*   = im Doppelzimmer, zu zweit auf dem Motorrad
**  = im Doppelzimmer, alleine auf dem Motorrad
*** = im Einzelzimmer, alleine auf dem Motorrad

MINDESTTEILNEHMERZAHL: 6