Ein Testbericht der Honda Africa Twin
20. September 2016

Das Revival einer Legende

Eine Testfahrt auf der Africa Twin in Andalusien - der sonnenreichsten Region Spaniens.

Große Überredung ist nicht nötig, als ich gefragt wurde, die neue Honda Africa Twin ausgiebigst in dem Kurvenparadies rund um Malaga zu testen.
Zugegeben, als ich vor meiner Abreise nach Spanien in der Garage von Edelweiss Bike Travel einen ersten flüchtigen Blick auf die Africa Twin werfen konnte, war ich ein wenig skeptisch. Ob dieses Revival einer so starken Motorradlegende wirklich hält, was es verspricht. Mein Eindruck innerhalb eines fahrintensiven Tages: Das und noch Vieles mehr!

Das ungewöhnliche Cockpit erhält meine Aufmerksamkeit

Auf dem Parkplatz nehme ich auf der schmalen, weichen Sitzbank Platz. Zunächst fällt mir das ungewöhnlich vertikal ausgerichtete Display des Cockpits auf. Und das ist auch gut so, denn so beschäftige ich mich vor Beginn der Fahrt mit der Menge an Information, die sich derzeit noch nicht wegselektieren lässt. Ich persönlich fände eine besser lesbare Anzeige praktischer, denn ungünstig einfallendes Sonnenlicht macht es schwer, etwas zu erkennen. Entsprechend ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten gibt es im Außenbereich des Cockpits zwei Schalter, mit denen sich sowohl Traktionskontrolle als auch ABS abschalten lassen. Bei jedem Neustart muss sich der Fahrer durch das Set-up Menü durcharbeiten. Schade ist, dass die Möglichkeit fehlt, persönliche Einstellungen zu speichern.

Lies jetzt den ganzen Artikel hier.

WIR SUCHEN DICH!


BEWIRB DICH JETZT ALS TOURGUIDE FÜR DIE SAISON 2017!

Für den Job solltet ihr vor allem:
  • mindestens 6 Wochen pro Saison Zeit einplanen

  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift beherrschen, weitere Sprachen sind natürlich von Vorteil

  • einen Motorradführerschein für alle Klassen und viel Fahrerfahrung besitzen

  • Sichere dir deinen Frühbucherrabatt!


    Buche online eine Tour und du bekommst einen Rabatt in Höhe von 200 EURO.
    Der Rabatt wird automatisch bei Buchung abgezogen. Gültig bei Buchung einer unserer weltweiten Touren im Jahr 2017 bis zum 30.09.2016.

    Edelweiss Bike Travel ReisegesmbH
    Sportplatzweg 14
    6414 Mieming / Österreich
    Telefon: +43.5264.5690
    Fax: +43.5264.5690.3
    Facebook | Reiseblog
    Copyright © 2015 Edelweiss Bike Travel ReisegesmbH
    An- bzw. Abmeldung vom Newsletter