Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen sowie alle Details zur Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung wie folgt: hier
Diese Seite weiterempfehlenKontaktanfrage

Kuba - dein Motorrad Reiseziel in 2018?

Donnerstag, 5. Oktober 2017 | Stephan Weckschmied | News / Nord- und Südamerika

Auf der Suche nach dem perfekten Motorradtour Reiseziel? Sie möchten im 5-Stern-Resort logieren, internationale Haubenküche genießen, während des Kaffeestops ins Internet gehen und Ihre Aktienkurse checken, abends zum Shopping in die Läden von Dolce & Gabbana, Gucci oder Louis Vuitton?

Dann vergessen Sie Kuba!

Wird Cuba dein Motorrad-Reiseziel 2018?

Das hat Kuba nicht im Repertoire, aber so viel mehr. Die Insel in der Karibik ist ein Ort der Gegensätze, Traumstrände stehen Betonbunkerhotels gegenüber, Kolonialbauten Bauruinen, freundliche Menschen entbehrenden Menschen.

Vor allem aber ist ein Trip nach Kuba eine Zeitreise in ein Land, das oft so viel authentischer und ursprünglicher erscheint als die benachbarten Destinationen Jamaica, Puerto Rico, Dominikanische Republik oder gar die Bahamas.

Cuba also ein Geheimtipp für Motorradfahrer?

Nun, der Tourismus nimmt rasant zu, es gibt seit einiger Zeit wieder Direktflüge aus den USA nach Kuba, in Scharen werden amerikanische Gruppen zu den touristischen Hotspots der Insel geführt. Auch die Kanadier und Europäer wollen die Insel mit ihren Wesenszügen längst vergangener Tage noch sehen, solange sie so ist, wie sie ist. Die Hotelinfrastruktur kann mit dem rasanten Wachstum kaum mithalten. Kuba ist also kein Geheimtipp mehr, aber dennoch spricht Vieles dafür, jetzt die Insel zu besuchen, denn die Zeichen für eine weitere Modernisierung und Verwestlichung sind kaum zu übersehen.

Gründe, eine Motorradtour in Cuba zu machen, gibt es genug:

1) Kolonialarchitektur

Überall auf der Insel findet man Zeugnisse des reichen Kolonialerbes. Die Altstadt von Havanna, Habana Vieja, ist zum Teil schon liebevoll restauriert. Städte wie Cienfuegos, Trinidad, Sancti Spiritus oder Santiago de Cuba bieten karibische Kolonialarchitektur vom Feinsten.

Kolonialarchitektur Cuba

2) Strände

Kubas Strände müssen keinen Vergleich scheuen. Überall an der über 3700km langen Küste der Insel finden sich Strände, an der Südküste z.B. bei Trinidad und Cienfuegos, an den Cayos im Norden oder auch in Varadero. Weißer Sand und türkisblaues Meer – ein Karibiktraum!

 

Traumhafte Strände in Cuba

3) Natur

Teile des Hinterlands sind ein tropisches Paradies, die Karstberge von Vinales, die üppig grünen Berge der Topes de Collantes oder der Sierra Maestra, Wasserfälle und reiche Fauna und Flora laden zum Entdecken ein.

 

Cuba's Hinterland: Ein tropisches Paradies

4) Musik 

Berühmt geworden sind in jüngerer Zeit die Musiker des Buena Vista Social Clubs. Doch sind sie nur die international bekannten Stellvertreter einer Unzahl von hoch qualifizierten Musikern. Ob in den bars in Havanna oder in der casa da la musica in Trinidad, abends bieten sich überall und immer Möglichkeiten, dem kubanischen Sound in höchster Qualität zu lauschen und auch mal dazu zu tanzen.

Musik gehört zu Kuba

5) Zigarren

Die besten Zigarren kommen aus Kuba und werden von vielen bekannten Persönlichkeiten und Weltmännern geraucht! Sei es die Montecristo, die Cohiba oder die Romeo y Julieta... Wer hat nicht schon von diesen berühmten Zigarren gehört?

Genieße die weltbesten Zigarren

6) Rum, Mojito und bars

Ernest Hemingway, der lange in Kuba lebte, sagte einmal: „My Moijto in La Bodeguita and my Daiquiri in El Floritita“ und sprach damit zwei der berühmtesten Bars in Havanna an. Noch heute kann man dort eine der unzähligen kubanischen Rumsorten probieren.

Berühmt und lecker - kubanischer Rum

7) Freundlichkeit der Leute

Es überrascht einen zunächst oft, kommt man doch mit den Vorurteilen eines Touristen in das Land. Doch die Leute wirken sehr freundlich und zufrieden. Es mag sein, daß sie den Luxus und die Konsumgüter des Westens herbeisehnen, doch den Meisten geht Kuba über alles – sie lieben ihr Land.

 

Man fühlt sich auf Anhieb gleich willkommen in Kuba

Zusammenfassend kann man sagen, dass vor allem die Atmosphäre und das Flair der Insel diese (noch) zu einer einzigartigen Destination machen. Wer Kuba mit dem Motorrad entdecken will, der tut dies wegen der Kultur, der Landschaft und der Menschen und nicht nur wegen des Motorradfahrens.  

Kuba ist nicht makellos, aber Kuba könnte dein perfektes Motorrad Reiseziel in 2018 sein, wenn du auf der Suche nach einem ganz besonderen Abenteuer bist!

Dein Motorradurlaub 2018?

Text: Albert Knapp, Edelweiss Produktmanagement

Bilder: Alexander Seger, Alan Magnoni, Manuel Marabese


Klassik Kuba

Diese Motorradtour durch Kuba zeigt dir seine schönsten Orte und Landschaften und traumhafte Straßen.

HIGHLIGHTS
Mural de la Prehistoria, Valle de Viñales, Las Terrazas, Bahía de Cochinos (Schweinebucht), Nationalpark Topes de Collantes, Valle de los Ingenios, Che Guevara Mausoleum, Cayo Santa Maria Strände
PREISE
ab USD 5.540,- pro Person
TOURTERMINE
14.01. - 24.01.2019
18.02. - 28.02.2019
25.03. - 04.04.2019
28.10. - 07.11.2019
25.11. - 05.12.2019
13.01. - 23.01.2020
17.02. - 27.02.2020
23.03. - 02.04.2020
26.10. - 05.11.2020
23.11. - 03.12.2020
START/ENDE
La Habana (Havanna)
TOURDAUER
11 Tage, davon 9 Fahrtage


Best of Kuba

Diese Motorradtour durch Kuba zeigt dir seine schönsten Orte und Landschaften sowie traumhafte Straßen.

HIGHLIGHTS
La Habana (Havanna), Cueva de los Peces, Bahía de Cochinos (Schweinebucht), Cienfuegos, Hanabanilla Dam, Nationalpark Topes de Collantes, Valle de los Ingenios, Che Guevara Mausoleum, Cayo Santa Maria Strände
PREISE
ab USD 4.530,- pro Person
TOURTERMINE
04.11. - 11.11.2018
26.01. - 02.02.2019
16.02. - 23.02.2019
09.03. - 16.03.2019
23.11. - 30.11.2019
START/ENDE
La Habana (Havanna)
TOURDAUER
8 Tage, davon 6 Fahrtage

Seitenanfang

Blog-Suche


Einen Kommentar hinzufügen Diesen Beitrag bewerten
Freitag, 30. Juni 2017 um 17:24

I've always wanted to go to Cuba in general, but on a bike sounds heavenly.
Dienstag, 10. Oktober 2017 um 16:57

This is excellent news and if you wish me to help putting this together please just e-mail me at customtours@edelweissbike.com

Newsletter

Jetzt anmelden und unser E-Paper mit 10 der schönsten Motorradstraßen der Welt erhalten.

Edelweiss Bike Travel