Pyrenees Extreme
Frankreich, Spanien

Pyrenees Extreme

ab 3.830 $

Fakten

Start / Ende
Castelldefels
Nächster Flughafen
Barcelona
Tourdauer
9 Urlaubstage, davon 7 Fahrtage
Übernachtungen
Gemütliche Hotels mit regionalem Flair
Strecke
Gesamtlänge: 1996-2379 km
Tagesetappen: 216-389 km
Schwierigkeit
Fahrzeit / tag
Sightseeing
Weitere Infos
RIDE4FUN tours iconKein Begleitfahrzeug iconRundtour icon3 Sterne Hotel icon
MINDESTTEILNEHMERANZAHL
6

Highlights

BarcelonaBarcelona
PamplonaPamplona
San Sebastián (Donostia)San Sebastián (Donostia)
Col de PourtaletCol de Pourtalet
Col du TourmaletCol du Tourmalet
Nationalpark Ordesa y Monte PerdidoNationalpark Ordesa y Monte Perdido
CadaquésCadaqués

Auf dieser Tour erkunden wir die Pyrenäen und erleben den Motorradfahrer-Himmel auf Erden.

In den Pyrenäen könnte man wochen-, ja monatelang unterwegs sein und würde es doch nicht schaffen, all die kurvigen Straßen abzufahren, denn es gibt einfach zu viele davon.

Für die Pyrenees Extreme-Tour haben wir die besten der Besten ausgewählt, kleine, schmale, unfassbar kurvige und durchaus anspruchsvolle Strecken, die uns vom Mittelmeer bis hinüber an die Atlantikküste führen und auch wieder zurück. Dabei bleiben wir die ersten drei Tage auf der spanischen Seite der Berge, für den Rückweg wählen wir die französische Seite. Am letzten Tag steht nochmal Spanien auf dem Programm, oder besser gesagt Katalonien, denn wir müssen ja zurück nach Castelldefels, dem Vorort von Barcelona, wo die Tour auch begonnen hat.

Während dieser sieben Tage konzentrieren wir uns vor allem auf das Motorradfahren, auf den Spaß an Schräglage und Beschleunigung, doch nebenher gibt es auch einiges zu sehen und zu schmecken, von Tapas und Paella bis hin zu Escargots und Fromage de Chèvre, dazu Wein in allen Formen und Farben. Wir übernachten stets in kleinen Dörfern, weit weg von den Touristenströmen, außer in Pamplona. Hier bleiben wir sogar zwei Nächte und könnten uns am dazwischenliegenden „Rasttag“ etwas erholen, doch es gibt einfach so viel zu fahren und zu sehen. Also genießen wir von früh bis spät den Fahrspaß auf den endlos kurvigen und meist völlig verwaisten Straßen. Kann man davon jemals genug bekommen?

Reiseablauf

Tag 1: Ankunft in Castelldefels

Tag 2: Castelldefels - Os de Balaguer

Tag 3: Os de Balaguer - Pamplona

Tag 4: Pamplona

Tag 5: Pamplona - Luz-Saint-Sauveur

Tag 6: Luz-Saint-Sauveur - Tarascon-sur-Ariège

Alle anzeigen
Tourbuch downloaden

Preise

ab 3.830 $
pro Fahrer im Doppelzimmer (2024)
Preis für Beifahrer im Doppelzimmer
2.720 $
Einzelzimmerzuschlag
550 $

Termine

202420252026
Make it private!
Hier einen individuellen Gruppentermin anfragen.
Anfrage senden

Mediathek

Referenzen

Pyrenees Extreme

Das Team von Edelweiss Bike Travel möchte sich ganz herzlich bei Tim Poupore für seine Teilnahme an unserer Pyrenees Extreme Tour bedanken und für den großartigen Bericht im Cycle Canada Magazin, Ausgabe Februar 2017. Dieser Bericht wurde mit Erlaubnis von Cycle Canada veröffentlicht und ist nicht zur Vervielfältigung oder für den Vertrieb bestimmt.

– Tim Poupore, Kanada

Pyrenees Extreme

Wir haben die Edelweiss Pyrenees Extreme Tour im September 2014 gemacht. Die Tour war anspruchsvoll aber hat uns viel Spaß gemacht. Unser Tour Guide Michael hat die beneidenswerte Gabe, die abgelegendsten und kleinsten Routen zu finden die es in den Pyrenäen gibt, und das ohne Verkehr! Das Fahren selbst hat irrsinnig viel Spaß gemacht und war sportlich, aber nicht zu schnell. Unsere Unterkünfte waren gut gewählt und einzigartig in ihrer Lage und alles in allem hat die Tour einfach Spaß gemacht.

– Daisy und James Young, Vereinigte Staaten von Amerika