Abenteuer Patagonien
Argentinien, Chile

Abenteuer Patagonien

ab 12.470 $

Fakten

Start / Ende
Osorno / Punta Arenas
Nächster Flughafen
Osorno / Punta Arenas
Tourdauer
21 Urlaubstage, davon 19 Fahrtage
Übernachtungen
Komfortable Mittelklassehotels
Strecke
Gesamtlänge: 4295-5144 km
Tagesetappen: 161-439 km
Schwierigkeit
Fahrzeit / tag
Sightseeing
Weitere Infos
ADVENTURE tours iconGroße Höhe iconAbgelegene Gebiete iconHygiene / Gesundheitssystem iconBack-Up Van iconGepäcktransport iconOff-Road 2 iconA-B-Fahrt icon3-4 Sterne Hotel icon
MINDESTTEILNEHMERANZAHL
8

Highlights

Chilenisches SeengebietChilenisches Seengebiet
Carretera AustralCarretera Austral
Fitz Roy MassivFitz Roy Massiv
Perito Moreno GletscherPerito Moreno Gletscher
Nationalpark Torres del PaineNationalpark Torres del Paine
FeuerlandFeuerland
UshuaiaUshuaia

Fahr mit Edelweiss Bike Travel bis ans Ende der Welt nach Ushuaia!

Chile und Argentinien sind große und vor allem langgestreckte Länder. Deshalb ist diese Motorradtour durch Patagonien, die das südlichste Ende der bewohnten Welt erreicht, auch die längste im gesamten Edelweiss-Programm, abgesehen von den Welttour-Etappen.

Zunächst fahren wir vom Startpunkt Osorno aus erst noch kurz nach Norden, um dem traumhaft schönen chilenischen Seengebiet unsere volle Aufmerksamkeit schenken zu können. Doch danach geht es 15 Tage lang immer südwärts, mal auf argentinischer, mal auf chilenischer Seite der Grenze, aber immer in und an den Anden entlang.

Die Landschaft hier spottet jeder Beschreibung: sie ist so menschenleer und so umwerfend wild und schön, dass man ihr mit schnöden Worten nicht gerecht werden kann. Gewaltige Berge, riesige Gletscher, glasklare Seen, grandiose Panoramen überall. Mit der Fähre überqueren wir die Magellanstraße und erreichen Feuerland. Hier ist die Landschaft karg, der Wind weht unablässig und es ist kalt. Kein Wunder allerdings, schließlich liegt die Antarktis um die Ecke.

Die Straße endet schließlich bei Ushuaia, der am südlichsten gelegenen Stadt der Welt, und uns bleibt nur die Umkehr. Den ganzen Weg zurück nach Osorno müssen wir allerdings nicht fahren, zum Glück, auch wenn die Strecke noch so schön war. Wir sparen uns 2.500 Kilometer und beenden die Tour in Punta Arenas, Chile. Hier kannst du dann zurückblicken auf drei Wochen voll atemberaubender Natur und unendlicher Weiten in Patagonien.

Reiseablauf

Tag 1: Ankunft in Osorno

Tag 2: Osorno - Pucón

Tag 3: Pucón - San Martín de los Andes

Tag 4: San Martín de los Andes - El Bolsón

Tag 5: El Bolsón - Futaleufú

Tag 6: Futaleufú - Puyuhuapi

Alle anzeigen
Tourbuch downloaden

Preise

ab 12.760 $
pro Fahrer im Doppelzimmer (2024)
Preis für Beifahrer im Doppelzimmer
7.010 $
Einzelzimmerzuschlag
2.560 $

Termine

202420252026
Make it private!
Hier einen individuellen Gruppentermin anfragen.
Anfrage senden

Mediathek

Referenzen

Abenteuer Patagonien

Seit mehreren Jahren träumten wir von einer Motorradtour durch Patagonien, denn die vielgepriesene Landschaft und Tierwelt wollten wir mit eigenen Augen sehen. Als erfahrene Motorradtouristen in Europa unterwegs, war uns eine Tour auf eigene Faust dann aber doch etwas zu viel Abenteuer. Auf der Motorradmesse in Dortmund kam dann der erste Kontakt mit Edelweiss zustande und hinterließ einen sehr positiven Eindruck, so dass wir unsere Traum-Tour für Anfang 2014 buchten. Was für ein Abenteuer! Grandiose Landschaften, spektakuläre und sehr gut organisierte Tagestouren, kompetente Tour Guides, tolle Unterkünfte und der Teamspirit haben diese Adventure Tour zu einem echten Traumerlebnis gemacht. Selbst das mit dem Wetter hatte Edelweiss perfekt organisiert – nur ein Regentag in drei Wochen und 5.100 km Fahrspaß pur. Besser kann man eine Tour zum Ende der Welt nicht organisieren! Wer diese Tour nicht fährt, verpasst ein unglaubliches Erlebnis, auch eines, bei dem man sich selbst neu kennenlernt!

– Ramona Mader und Dirk Schulz, Deutschland

Abenteuer Patagonien

Unsere Erfahrung mit Edelweiss Bike Travel erstreckt sich schon über einige Touren und wir waren stets 100% zufrieden mit dem tollen Service dieser Firma. Die Vielzahl an Touren und Destinationen ist schier überwältigend und meine Frau und ich genießen es, an so vielen wundervollen Orten unserem Hobby – dem Motorradfahren – nachzugehen. Wir möchten uns ganz herzlich bei Edelweiss bedanken, ohne das wir niemals die Chance hätten, die Welt auf so wundervolle und einzigartige Weise zu erfahren.

– Gilberto Aguilar und Esperanza Pérez, Mexiko