Tourenzentrum Dolomiten
Italien

Tourenzentrum Dolomiten

ab 3.820 $

Fakten

Start / Ende
Collalbo (Klobenstein)
Nächster Flughafen
Innsbruck, München, Verona
Tourdauer
7 Urlaubstage, davon 5 Fahrtage
Übernachtungen
Komfortables Hotel im Herzen Südtirols.
Rasttag
Jederzeit, je nach Belieben.
Strecke
Gesamtlänge: 1070-1382 km
Tagesetappen: 160-370 km
Schwierigkeit
Fahrzeit / tag
Sightseeing
Weitere Infos
CLASSIC tours iconSternfahrt icon4 Sterne Hotel icon
MINDESTTEILNEHMERANZAHL
6

Highlights

Sella (Sella Gruppe)Sella (Sella Gruppe)
Passo di Pennes (Penser Joch) (2234 m)Passo di Pennes (Penser Joch) (2234 m)
Marmolada (Marmolata)Marmolada (Marmolata)
Lago di Garda (Gardasee)Lago di Garda (Gardasee)
Cortina d'AmpezzoCortina d'Ampezzo
Passo Fedaia (Fedaiapass) (2.057 m)Passo Fedaia (Fedaiapass) (2.057 m)

Eine Woche durch die atemberaubenden Dolomiten kurven und du wirst süchtig danach werden!

Das herrliche Bergpanorama der weltberühmten Dolomiten, fantastische Motorradstraßen, dazu die bekanntermaßen hervorragende Küche, die italienische und österreichische Einflüsse kombiniert, das sind die Zutaten für einen unvergesslichen Motorrad-Urlaub.

Die Dolomiten sind ein Muss für jeden ernsthaften Motorradfahrer, denn kaum irgendwo sonst ist der Fahrspaß so groß und wird von einer derartig spektakulären Landschaft eingerahmt wie hier. Diese Region ist eine ganz eigene wunderbare Welt, ihre Baustile, Menschen, Sprachen, Straßen und Essen sind anders als im übrigen Italien. Grund dafür ist wohl die Geschichte Südtirols, das lange zwischen Österreich und Italien hin- und hergerissen wurde.

Auf dieser Tour wechseln wir den Standort nicht, du kannst die Annehmlichkeiten eines 4-Sterne-Hotels eine ganze Woche lang in vollen Zügen genießen, tagtägliches Kofferpacken und weiterziehen entfällt. Dein Tourguide hält eine Reihe verschiedener Tagesausfahrten für dich bereit, du kannst mit der Gruppe fahren oder auch allein und fahren, wohin du willst. Überhaupt kannst du jeden Tag das tun, was dir gerade gefällt, auch deine Familie kannst du mitbringen, hier wird es ihr ganz sicher nicht langweilig werden. Schließlich ist die wunderschöne Stadt Bozen nur eine Seilbahnfahrt entfernt und auch abseits des Motorrades gibt es in Südtirol unendlich viel zu tun, zu sehen und zu entdecken. Genieße die Freiheit in den unvergleichlichen Dolomiten!

Reiseablauf

Tag 1: Ankunft in Collalbo (Klobenstein)

Tag 2: Collalbo (Klobenstein) Rund um die Sella

Tag 3: Collalbo (Klobenstein) zum Passo della Mendola (Mendelpass) oder Passo del Rombo (Timmelsjoch)

Tag 4: Collalbo (Klobenstein) nach Cortina d‘Ampezzo

Tag 5: Collalbo (Klobenstein) zu den Belluneser Dolomiten oder nach Kronplatz

Tag 6: Collalbo (Klobenstein) zum Lago di Garda (Gardasee)

Alle anzeigen
Tourbuch downloaden

Preise

ab 3.820 $
pro Fahrer im Doppelzimmer (2024)
Preis für Beifahrer im Doppelzimmer
2.860 $
Einzelzimmerzuschlag
340 $

Termine

202420252026
Make it private!
Hier einen individuellen Gruppentermin anfragen.
Anfrage senden

Mediathek

Referenzen

Tourenzentrum Dolomiten

Meine Teilnahme am Tourenzentrum Dolomiten war eine der besten Erfahrungen auf dem Motorrad die ich je hatte - aus vielen verschiedenen Gründen: 1. Die Dolomiten sind einfach spektakulär und wunderschön, mit atemberaubender Landschaft und sagenhaft guten Straßen. Und natürlich mit vielen Pässen. 2. Angela, unser Tour Guide, hat sich stets um die Bedürfnisse unserer Gruppe gekümmert und sehr viel Einfühlunsvermögen und Geschick bewiesen einen Mittelweg zu finden zwischen denen die lieber gemütlich unterwegs sein wollten und jenen, die auch gern etwas zügiger reisten. 3. Ich habe es sehr genossen während der Reise im immer selben Zimmer, im selben exzellenten Hotel zu übernachten und bei den täglichen Ausfahrten die Unterschiede der diversen Regionen kennenzulernen. 4. Als eines der Motorräder wegen eines technischen Defektes ausfiel hat Angela keine Mühe gescheut das Problem zu lösen: Effizient und mit möglichst geringen Unannehmlichkeiten für den Rest der Gruppe. Ich werde ganz bestimmt wieder eine Tour mit Edelweiss Bike Travel fahren.

– Eddie Keizan, Südafrika