Diese Tour als PDF speichern
Diese Tour weiterempfehlen

WELTTOUR ETAPPE NORD-OST EUROPA: München - Moskau - Riga 1MR

Deutschland   |  Estland   |  Lettland   |  Litauen   |  Österreich   |  Polen   |  Russland   |  Slowakei   |  Tschechien   |  Ungarn

Abenteuer, unvergessliche Momente, bezaubernde Landschaft, Freunde fürs Leben und jede Menge Spaß!

Nach Übernahme unserer Motorräder und einer kurzen Akklimatisierungsphase in und um München starten wir Richtung Süden. Ziel ist Mieming in Tirol, der Ort, an dem Edelweiss zu Hause ist.

Auf dem Weg dorthin besuchen wir das weltberühmte Schloss Neuschwanstein, bevor wir die ersten Kurven der Alpe unter die Räder nehmen. In den folgenden Tagen lernen wir das Edelweiss-Team kennen, „erfahren“ die Alpen bis zum Stilfser Joch und reisen schließlich weiter über Salzburg bis nach Budapest. Die guten Weine unterwegs lassen wir selbstverständlich nicht links liegen! Von der ungarischen Haupstadt führt uns der Weg nach Norden. Mit der Slowakei durchqueren wir ein weiteres Land, machen Pause in Krakau und stellen uns der Vergangenheit in Auschwitz. Ein Schwenk nach Westen führt uns nach Prag. In der Hauptstadt Tschechiens gönnen wir uns einen Rasttag, entdecken die wunderschöne Altstadt und lassen uns das gute tschechische Bier schmecken. Die Straßen durch das Erzgebirge führen uns wieder zurück nach Deutschland. Das alte Dresden und das moderne Berlin stehen auf unserer Liste. Nach einem
weiteren Rasttag führt uns die Route schließlich über Kolberg und Reszel nach Osten. Polen verzaubert uns mit seinem
Ostseestrand, der Masurischen Seenplatte und gemütlichen Abenden bei deftigem Essen. Ab jetzt steht das neue Europa auf dem Programm: Unberührte Natur und attraktive Städte warten auf uns; das Baltikum mit seinen traditionsreichen Hauptstädten, wo wir jeweils einen Rasttag verbringen werden. Dabei mag es dem einen oder anderen seltsam sowie gleichzeitig erfreut anmuten, wenn wir ohne anzuhalten Grenzen überqueren, die uns vor 20 Jahren noch unüberwindbar und wie Mauern schienen.

Der weitere Weg nach St. Petersburg führt uns dann tatsächlich noch über eine dieser Grenzen; nach einem relativ aufwändigen Prozedere erreichen wir endlich das größte Land der Erde, Russland. Zwei Fahrtage über Wyschni Wolotschok nach Moskau vermitteln einen Eindruck von dessen Weite und lassen erahnen, wie die Reise weitergehen würde. Teilnehmer, die ihre Reise mit dieser Europa-Etappe beenden, fahren nach einem eindrucksvollen Rasttag in Moskau wieder Richtung Westen in die lettische Hauptstadt Riga – in der EU lässt sich die Verzollung eines Motorrads definitiv einfacher gestalten – und beschließen hier eine großartige Etappe mit vielen verschiedenen Eindrücken aus Natur, Kultur und Kulinarik.

Auf einen Blick

START/ENDE

  • München / Riga

TOURDAUER

  • 34 Tage

STRECKE

  • Gesamtlänge: rund 5.900 km

EINIGE HIGHLIGHTS

  • Münchens Gemütlichkeit
  • Die Königsschlösser Ludwigs II.
  • Traumhafte Alpenpässe
  • Mozarts Salzburg
  • Obersalzberg und Eagles Nest
  • Internationaler Flair in Wien
  • Das eindrucksvolle Budapest
  • Traumstraßen durch die Tatra
  • Begeisterndes Prag
  • Dresden mit Semperoper u.a.
  • Das pulsierende Berlin
  • Marienburg
  • Polens Masuren
  • St. Petersburg und die Eremitage
  • Moskau, Kreml, Gorky Park
  • und viele mehr ...

Detaillierte Informationen zu Preisen und Leistungen erhältst du auf Anfrage unter expedition@edelweissbike.com.

Oder bestelle unseren Katalog mit allen Informationen und interessanten Geschichten hier:

Bestelle jetzt kostenlos den Welttour Katalog!

Referenzen

München nach Moskau

Die Welttour-Etappen von München nach Moskau und von Moskau nach Bangkok waren Abenteuer und unvergessliche Momente in bezaubernder Landschaft, mit Freunden fürs Leben und jeder Menge Spaß. Im August 2014 ging es dann endlich los - die lang herbeigesehnte Reise bis Bangkok. Als einzige selbstfahrende Frau war mir am Anfang schon ein wenig mulmig unter all den motorraderfahrenen Männern zumute. Meine Zweifel und Unsicherheiten jedoch waren schnell vergessen. Unsere Gruppe entwickelte sich zu einem eingespielten Team und jeder konnte sich blind auf den anderen verlassen - was die Freude am Fahren jeden Tag aufs Neue steigerte. Mein persönliches Highlight auf dieser Tour war die Etappe über die Quilian Mountains mit drei 4000er Pässen auf Schotterpiste. Die Landschaft war atemberaubend und die Einsamkeit dort führt dich zurück in dein Innerstes. Mit unseren zwei professionellen Tour Guides und dem gesamten Organisationsteam von Edelweiss im Hintergrund konnte ich mich rein auf den Genuss des Motorradfahrens konzentrieren, denn alles andere wurde für uns organisiert. Auch die kulturellen Highlights wie Moskau, Kazan, Jekaterinenburg, Astana, Kashgar, Xian mit der Terrakotta-Armee und die Chinesische Mauer kamen auf dieser beeindruckenden Reise nicht zu kurz. Aus einer Gruppe Motorrad begeisterter Österreicher, Schweizer, Deutscher, einem Kanadier und einem Polen sind Freunde fürs Leben geworden und die nächste gemeinsame Etappe kommt hoffentlich ganz bald. Die einzigartigen Erfahrungen dieser Reise haben mich und mein Leben fürwahr verändert.

Claudia-Nicole Wenhart, Deutschland

München nach Moskau

An alle Worldtourer und jene, die es noch werden wollen: In 2014 war ich bei der Welttour Etappe von München nach Moskau und von Moskau nach Bangkok mit dabei. Meine Empfehlung an jene, die daran denken an solch einer Tour teilzunehmen ist, nicht lange zu zögern, sondern, wenn die Möglichkeit besteht diese sofort zu ergreifen. Es war wirklich ein unvergessliches Erlebnis und für jeden Mitreisenden ein individuelles Ereignis. Unsere Gruppe bestand aus Teilnehmern die sich aus verschiedenen Ländern zusammengefunden hatten und gemeinsam Situationen meisterten, die nicht immer vorhersehbar waren. Die hervorragenden Edelweiss Tour Guides standen uns immer mit Rat und Hilfe, sowie Kompetenz zur Seite. Durch die perfekte Organisation von Edelweiss Bike Travel ist ein reibungsloser Ablauf garantiert. Für mich steht die nächste Reise - die Etappe Südamerika - bereits in Planung.

Alois Clemens, Österreich

München nach Moskau

Es war ein tolles Erlebnis, beim Start der ersten organisierten Weltumrundung mit dabei zu sein. Auch auf meiner Europa-Etappe durfte ich schon alles erleben, was solch eine Expedition auszeichnet: Traumhafte Routen, schöne Städte und die ganze Bandbreite der Natur. Von eisiger Kälte über sintflutgleichem Regen; von strahlendem Sonnenschein bis hin zu Sandstürmen und natürlich sagenhaft schönen Landschaften. Es war ein unvergessliches Erlebnis mit einer Gruppe unheimlich netter Leute.

Christoph Haider, Österreich

Tourfinder

Tourenkalender

Karte

Tourtermine

26.07. - 28.08.2018
Nur auf Anfrage!
Anfrage senden
25.07. - 27.08.2019
Nur auf Anfrage!
Anfrage senden

Streckenbewertung

 
 
 
 
 

Fahrzeit pro Tag

 
 
 
 
 

Sightseeing pro Tag

 
 
 
 
 
Expeditions-Van
Discovery Tours

Reiseblog

Edelweiss Bike Travel