Diese Tour als PDF speichern
Diese Tour weiterempfehlen

Marokko & sein geheimnisvolles Atlasgebirge 5MO

Marokko   |  Spanien

Fantastische Landschaften und orientalische Bräuche: komm ins Motorradland Marokko.

Orientalische Basare, gewaltige Bergketten, Kamele, Märkte, endlose Wüste, exotische Gewürze, traumhafte Straßen – das ist Marokko. Wir beginnen zwar in Spanien, doch schon am ersten Tag geht es per Fähre nach Afrika.
Schon stehen einige afrikanische Highlights auf dem Programm: das Rif Gebirge mit seinen herrlichen Motorradstraßen, die historische Altstadt von Fes, der Hohe Atlas und dann die Sahara. Einmal per Kamel durch die Sanddünen? In Erfoud am Erg Chebbi kein Problem.

Nach der Wüste durchqueren wir erneut das Atlasgebirge und fahren nach Marrakesch, wo wir einen Rasttag einlegen. Erkunde die Stadt oder fahr mit dem Tour Guide eine Runde in die nahen Berge. Von Marrakesch aus führt die Route langsam wieder nach Norden, Richtung Europa, und bald schon sind wir wieder in Spanien. Noch 2 Tage in Ronda, einem hübschen Städtchen hoch oben in den andalusischen Bergen, dann endet die Tour in Málaga.


Start/Ende: Málaga
Nächster Flughafen: Malaga
Tourdauer: 15 Tage, davon 13 Fahrtage
Strecke: Gesamtlänge: 2740-3019 km
Tagesetappen: 129-390 km
Übernachtung: Komfortable Mittelklassehotels und Kasbahs
Rasttag: Erfoud
Marrakesch
Highlights: Ceuta, Chefchaouen, Fes, Sahara, Gorges du Todra (Todra-Schucht), Gorges du Dadès (Dadesschlucht), Route der Kasbahs, Marrakesch, Volubilis, Ronda
Mindest­teilnehmer­zahl: 8
15 Tourtage
13 Fahrtage

Tag 1: Ankunft in Málaga
Tag 2: Málaga - Chefchaouen
Tag 3: Chefchaouen - Fes
Tag 4: Fes - Erfoud
Tag 5: Erfoud
Tag 6: Erfoud - Boumalne Dades
Tag 7: Boumalne Dades - Aït Benhaddou
Tag 8: Aït-Ben-Haddou - Marrakesch
Tag 9: Marrakesch
Tag 10: Marrakesch - Bin el Ouidane
Tag 11: Bin el Ouidane - Meknes
Tag 12: Meknes - Chefchaouen
Tag 13: Chefchaouen - Ronda
Tag 14: Ronda - Málaga
Tag 15: Abreise von Málaga

Die Angaben der Länge der Tagesetappen sind unverbindliche ca. Angaben. Der erste und letzte Tag der Reisebeschreibung sind die An- und Abreisetage der Tour. Diese sind keine Motorrad Fahrtage. Je nachdem in welchem Land die Reise stattfindet, muss ein zusätzlicher An- bzw. Abreisetag eingerechnet werden. Die Anreise sollte bis spätestens 15:00 Uhr erfolgen. Bitte Flüge entsprechend buchen! Die Route und Übernachtungsorte können sich aufgrund unvorhergesehener Ereignisse ändern.

Tourpreise & Motorräder 2018

Inkludierte Leistungen
Tourpreis pro Personim Doppelzimmer,
zu zweit auf dem Motorrad
im Doppelzimmer,
alleine auf dem Motorrad
im Einzelzimmer,
alleine auf dem Motorrad
Harley-Davidson® Sportster Models
$ 6.550,-$ 8.350,-$ 9.130,-
Harley-Davidson® Dyna Models
$ 6.670,-$ 8.590,-$ 9.370,-
Harley-Davidson® Softail Models
Harley-Davidson® Touring Models
$ 6.860,-$ 8.980,-$ 9.760,-
OPTIONAL:
Geführte Stadtbesichtigung (Mindestteilnehmerzahl: 1)
$ 440,-$ 440,-$ 500,-

Tourpreise & Motorräder 2019

Inkludierte Leistungen
Tourpreis pro Personim Doppelzimmer,
zu zweit auf dem Motorrad
im Doppelzimmer,
alleine auf dem Motorrad
im Einzelzimmer,
alleine auf dem Motorrad
Harley-Davidson® Sportster Models
$ 6.550,- *$ 8.350,- *$ 9.130,- *
Harley-Davidson® Dyna Models
$ 6.670,- *$ 8.590,- *$ 9.370,- *
Harley-Davidson® Softail Models
Harley-Davidson® Touring Models
$ 6.860,- *$ 8.980,- *$ 9.760,- *
OPTIONAL:
Geführte Stadtbesichtigung (Mindestteilnehmerzahl: 1)
$ 440,- *$ 440,- *$ 500,- *
* Bitte beachte, dass die Termine und Preise für 2019 noch nicht fixiert sind. Die Termine auf unserer Website könnten sich daher noch verschieben. Des Weiteren sind die Tourpreise für 2019 noch nicht fixiert. Sollte der neue Tourpreis für 2019 um mehr als 5% vom letztjährigen Preis abweichen, kannst du deine Teilnahme bis zum 31. Oktober 2018 kostenfrei stornieren.

PRIVAT-TOUREN: Für Buchungen von Privat-Touren gelten die Tourpreise laut vorliegendem Angebot. Bei Fragen kannst du unser Team jederzeit auf customtours@edelweissbike.com kontaktieren!

Preise ab $ 6.550,-

pro Person

Inkludierte Leistungen

Motorradkategorie 4

Referenzen

Was für eine beeindruckende Reise!

Was für eine beeindruckende Reise! Überraschend unterschiedliche Natur, freundliche Menschen und sehr interessante Straßen – und all das konnten wir mit einer Harley erleben! Wir waren die erste Edelweiss Gruppe, die Marokko mit einer Harley bereist hat und wir haben bewiesen, dass es einwandfrei funktioniert!

Wir reisen sehr viel, und Marokko war definitiv eines der schönsten Länder die wir erlebt haben. Wir haben tolle Bergstraßen erobert, auch mit Matsch und Schotter, und ritten sogar auf Kamelen und ATVs durch die Sahara Wüste. Unsere erfahrenen Guides zeigten uns abgelegene Plätze und Straßen (wobei in Marokko sowieso die meisten Straßen unberührt sind) um uns das „echte Marokko“ zu zeigen, bis hin zum frisch geschlachteten Fleisch gegrillt entlang der Route. Marrakesch hat uns mit seinen vielfältigen Eindrücken beeindruckt, mit den bezaubernden Gerüchen und Farben und tanzenden Kobras. Das Schönste für uns war jedoch unsere Reisegruppe; alles einzigartige Harley Fahrer, mit denen wir nach wie vor in Kontakt sind und seither auch schon gemeinsame Motorradtouren unternommen haben.

Edelweiss hat uns mal wieder beeindruckt. Edelweiss hat einen fantastischen Job gemacht, alle Details zu organisieren und unsere Tour Guides Andreas und Ted sind einfach die Besten!
Beth and Jim Cavanagh, USA

Beth und Jim Cavanagh, USA

Marokko auf Harley

Als wir unsere Bikes auf dem kleinen Platz abstellten, schaute ich mich nach dem Hotel um, in dem wir wohl unsere erste Nacht in Marokko verbringen würden. Alles was ich sah, waren hunderte von Steinhäusern mit blauen Tür- und Fensterrahmen. Ein marokkanischer Geruch lag in der Luft. Wir liefen durch eine kleine, kurvige Gasse mit Händlern, die Töpfe, Teppiche und Souvenirs verkauften. Plötzlich standen wir vor der Tür eines kleinen Hotels. Das Hotel war sehr gemütlich eingerichtet und voller wunderschöner marokkanischer Dekoration. Ich sagte zu mir selbst: „Wow, allein das ist es wert!“
Genau das sagte ich mir auch am zweiten, dritten,…letztendlich sagte ich es mir an allen Tagen auf der Tour. Anfangs habe ich gezweifelt, ob der Trip sein Geld wert ist und die 14 Fahrtage nicht etwas zu viel für einen 64 Jahre alten Mann wie mich sind. Wie sollte ich wissen, dass dies der Trip meines Lebens werden sollte. Er war keinen Tag zu lang und absolut jeden Cent wert. Meine Erwartungen wurden absolut übertroffen. Wir fuhren durch Landschaften, die so unterschiedlich waren wie Schweizer Wälder, die Toskana und der Rand der Sahara. Die Strassen reichten von Autobahnen, über Landstrassen und Bergpässe bis hin zu Schotterwege in einer Höhe von 2500m bis zum Meeresspiegel. Bei dieser Tour bleiben keine Wünsche offen.

David Lo, Taiwan

Tourfinder

Tourenkalender

Karte

Tourtermine

14.10. - 28.10.2018
13.10. - 27.10.2019

ZUSATZTAG Málaga

mit individueller Stadtführung

Streckenbewertung

 
 
 
 
 

Fahrzeit pro Tag

 
 
 
 
 

Sightseeing pro Tag

 
 
 
 
 
Begleitfahrzeug
Abgelegene Gebiete
Hygiene / Gesundheitssystem
Gepäcktransport
HARLEY-DAVIDSON® Tours

Reiseblog

Edelweiss Bike Travel