Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen sowie alle Details zur Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung wie folgt: hier
Diese Seite weiterempfehlenKontaktanfrage

Christian Preining

Tourguide

Touren die ich führe: Überall auf der Welt!

Warum man gerne mit mir fährt: Man macht besser gerne, was man sowieso tun muss und häufig hat man schon nach dem Erstversuch keine freie Wahl mehr. So ist das eben wenn man sich mit Drogendealern einlässt!

Lieblingsdestinationen: Neuseeland: Quertreiben und umlegen im Paradies - wie viel besser kann's kommen?

Was ich mag: Kurven - rund, spitz - wo und wie auch immer!

Was ich nicht mag: Alles was mich aufhält oder einschränkt!

Hobbies: Lesen, Laufen, Moto X, Snowboard- und Skifahren - Werkzeuge zum mentalen und physischen abheben!

Mein Lieblingsmotorrad: BMW R 1200 GS - konstanter Fun-Faktor von der Autobahn München - Garmisch bis zu den Dünen von Pismo Beach!

Obwohl sein Name von vielen Leuten, vor allem von den englisch sprechenden, oft falsch ausgesprochen wird, bringt Christian als Tourguide regelmäßig eine Spitzenleistung. Er arbeitet schon seit vielen, vielen, vielen Jahren für Edelweiss, in der Tat schon so lange, dass es kaum jemanden in der Firma gibt, der sich noch an eine Zeit davor erinnern kann. Seitdem bereist er die Länder dieser Welt, fährt per Motorrad durch glühende Wüsten, über schneebedeckte Berge, durch tropfnasse Regenwälder und durch verstopfte Großstädte, und dabei gelingt es ihm immer, die ihm treu folgenden Tourteilnehmer davon zu überzeugen, dass sie den Spaß ihres Lebens haben. Christian wurde 1956 in Österreich geboren, dort lebt er immer noch, in den Hügeln bei Linz, in einem alten Bauernhaus, das er liebevoll renoviert hat. Früher war er professioneller Motocross-Rennfahrer, führte dann einige Jahre lang Trekking- und Abenteuerreisen in den USA und schloss sich schließlich im Jahre 1994 dem Edelweiss-Team an. Wenn man ihn fragt, warum es ihm immer noch so gut gefällt, Edelweiss-Touren zu führen, dann sagt er meist: „Wo sonst könnte ich einen Job finden, in dem ich ständig neue Freunde treffe, während ich hinausgeschickt werde in die exotischsten Länder, um dort mit den neuesten und besten Motorrädern die wildesten, kurvigsten und coolsten Straßen zu befahren? Und danach drängen sie mir auch noch ein Bier auf!“

Christian Preining

Tourfinder

Tourenkalender

Newsletter

Jetzt anmelden und unser E-Paper mit 10 der schönsten Motorradstraßen der Welt erhalten.

Edelweiss Bike Travel