Recommend this page

Adventure Patagonia 2017

Saturday, February, 11nd, 2017 | Milan Haase | North and South America

The Mountains outside of Ushuaia are spectacular! When it's not raining- like today
Karsten and Kerstin showing the rest of us how its DONE!
enjoying the day and the scenery in the Tierra del Fuego National Park- last Park of the tour- worth the trip every time!
all good down here at the end of the world!
we made it!!!
Look! the bobsy twins on my tour!! Joao's GS likes to eat "danger" signs for breakfast...
an old ranch from a byegone era... and crossing the Straights of Magellan ! Great day for it- no wind!
lunch at Hosteria Peohe- classic Torres del Paine!
great day for a ride in the Park!
Torres del Payne National park- Stunning every time! No matter how often you visit..
Perrito morreno Glacier- we even got to see some big chunks fall off. Yet another perk to riding with Edelweiss- we arrange Glacial calving for our groups...
stunning water color on the Futaleufu!
peter, Mike and Karsten go rafting! ( I was in the front- catching all the waves...)
riding in deep gravel is fun... REALLY....!
lots of nationalities, lots of smiles!
checking out butch cassidies South American house!
from telluride to cholila- following Butch Cassidy's trail around the world...
Joao and Micheal are gonna finish the tour on a bicycle built for 2....
The weather is holding!!
Joao and Micheal are gonna finish the tour on a bicycle built for 2....
bluebird skys for the start of the 2017 Adventure Patagonia!
Top of page

Blog search


Add a comment Rate this post
Marie-Thérèse
Thursday, February, 9nd, 2017 at 12:41

Hallo Leute in Patagonien, ich werde nächsten Februar auch zu dieser Tour starten.
Hat es viele schlechte Schotterpisten oder ist es noch so zu machen? Würde mich freuen etwas von euch zu erfahren Danke und allzeit gute Fahrt - mit Milan vorne weg muss es ja gut sein !!
Hans-Jürgen Funda
Thursday, February, 16nd, 2017 at 13:13

Hallo Marie Thérèse,

hab die Tour gerade abgeschlossen und war insgesamt sehr angetan. Wie hatten extrem Glück mit dem Wetter und eine Truppe in der es in den 3 Wochen keine Konflikte gab. Die Landschaft und das Fahren waren toll. Mit den Schotterpisten würde ich mir keine großen Gedanken machen. Erstens werden diese m.E. immer weniger und die Teile in denen man noch etwas vorsichtiger sein musste waren insgesamt vielleicht 200km. Mit dem richtigen Fahrstil und entsprechender Geschwindigkeit sollte es keine schlaflose Nacht geben. Es gab bei uns mal kleinere aber wenige Stürze mit immer harmlosen Ausgang. Viel eher solltest Du Dir über die richtige Maschine machen. Ich hatte die 800 GS, da ich davon ausgegangen bin, dass mehr schwierigere Anteile ( Felsen, starke Gefälle/Steigungen) dabei wären - Das ist nicht der Fall. Die Geschwindigkeits- Begrenzung ist mit 110 km angegeben aber wir hatten über 5500 km keine einzige Radarkontrolle. D.h. unsere Reisegeschwindigkeit war in der Regel eher bei 130 bis 150 km. Mit der 800 GS und insbesondere mit dem niedrigen Windshield war die Fahrerei teilweise nervtötend und insbesondere noch bei stärkerem Seitenwind. Die Motorräder kommen von Motoaventuro in Osorno. Bei Edelweiss ist nicht angegeben, dass man auch eine 800 ADV haben kann mit höherem Windshield. Das wäre bei der Reise für mich der wichtigste Tip - entweder die 800 ADV oder die 1200 GS. Aber vielleicht bin ich ja auch ein Weichei und Du liebst es, wenn Dir der Wind heftig um die Birne weht. Auch wenn Du mal ein Foto machst und wieder Anschluss an die Truppe suchst ist die 1200 GS bei dem Wind erste Wahl. Liebe Grüße und wenn Du Fragen hast kannst Du Dich ja noch mal melden. Ansonsten war es eine ganz tolle Tour und es gibt tausend Gründe Dich darauf zu freuen Hans-Jürgen
Mark Allen
Wednesday, February, 8nd, 2017 at 22:02

Awesome! Looks like you had lots of fun along the way. A little jealous as I would have loved to rafted at Futaleufu, as it is world renown for its fly fishing and rafting. Would love to go back to Torres del Paine! And no wind at the Straights of Magellan...How did you arrange that?!
stephan
Friday, February, 3nd, 2017 at 08:32

Amazing pics guys. Keep on rollin'!
Mark Allen
Thursday, January, 26nd, 2017 at 19:44

Those spots look familiar!! I especially remember that road heading into Argentina! Glad you have great weather.

Edelweiss Bike Travel