Diese Seite weiterempfehlen

Edelweiss Geschichte

Edelweiss Geschichte

Seit 1980 bieten wir dir Motorrad- und Roller-Touren vom Feinsten, auf beinahe allen Kontinenten dieser Erde.

Mitunter ein Grund warum Edelweiss Bike Travel heute der weltweit führende Anbieter bei geführten Motorradtouren ist sind seine Erfahrung und seine lange Geschichte.


1980

Werner Wachter hängt seinen Job als Medizin-Elektronik-Ingenieur an den Nagel und macht seine Leidenschaft, mit dem Motorrad auf Entdeckungsreise zu gehen, zum Beruf.
Ein erstes Konzept für Edelweiss Bike Travel entsteht. Seine Frau Coral lässt sich von seiner Begeisterung mitreißen und ist von Anfang an mit dabei. Gemeinsam wird die Route der ersten Tour ausgearbeitet und dann geht´s auf Testfahrt.

1981

Die erste Edelweiss-Tour führt in die Alpen, zur Cote d'Azur, nach Florenz, selbst Venedig wird nicht ausgelassen. Für die ersten fünf Tourteilnehmer ist es genauso ein Riesenspaß wie für die Tour Guides Ulrike Seibert und Werner Wachter.

1982

EBT kommt in Schwung. Das Tourenangebot wächst. Einer der Höhepunkte bei der Alpentour ist der Fotostopp auf der 2.571 m hohen Edelweißspitze der Großglockner-Hochalpenstraße. Coral Wachter fährt in diesem Jahr das Begleitfahrzeug. Schon damals stand das Gepäck der Tourteilnehmer am Abend im Hotelzimmer.

1983

Afrika ruft. Tunesien ist 1983 für europäische Motorradfahrer eine echte Herausforderung, ein Abenteuer, das sich in der Edelweiss-Gruppe jedoch ohne Risiko "erfahren" lässt.

1984

Das erste Mal Amerika! Die Golden-Gate-Bridge, eingehüllt in dichten Nebel. Fünfzehn Motorradfahrer aus Deutschland und der Schweiz erleben 4000 spannende Meilen durch die USA und Kanada. Eine Tour, die in leicht veränderter Form auch im 20. Edelweiss-Jahr noch im Programm ist.

1985

Erste gemeinsame Aktivitäten mit der Zeitschrift MOTORRAD. Eine Leserreise führt durch die Alpen. Alles eitel Wonne nach einer geruhsamen und komfortablen Nacht im Hotel Hirschen im Bregenzerwald. Die sorgfältige Auswahl der Hotels ist schon damals eine der wichtigsten Edelweiss-Leistungen.

1986

Die sicherlich interessanteste Edelweiss-Tour führt in diesem Jahr nach Israel und auf die Sinai-Halbinsel. Dank umfangreicher und gewissenhafter Vorbereitung darf die Gruppe mit in Österreich und Deutschland zugelassenen Motorrädern in Israel einreisen. Auch der Grenzübertritt zwischen Israel und Ägypten wird möglich.

1987

Tour Guide Buddy Rosenbaum führt erstmals eine kleine, aber wackere Gruppe durch Alaska. Die Reise geht von Vancouver B.C. nach Fairbanks. Ein langer Ritt in lediglich drei Wochen. Zurück geht es dann ganz entspannt mit dem Schiff durch die Inner Passage.

1988

Glasnost und Perestroika machen es möglich: Die erste Motorradreise in die Sowjetunion. Nach langen Verhandlungen mit INTOURIST und anderen Regierungsstellen gelingt es Edelweiss, die Sowjetunion für Motorradfahrer erstmals zu öffnen.

1989

Die Edelweiss-Tour in Nepal gab es nur in den Jahren 1988 und 1989. Danach war es nicht mehr möglich, die Motorräder aus Indien einzuführen.

1990

Australien Down Under auf BMW R 80 Motorrädern. Edelweiss sammelt erste Erfahrungen auf dem fünften Kontinent. Tour Guide Geoff Coat führt begeisterte Tourteilnehmer durchs Outback seines Heimatlandes.

1991

Tourist Trophy auf der Isle of Man. Bereits zum 3. Mal ist Edelweiss zu Gast bei diesem Motorrad-Grossereignis. Fähre, Übernachtung, Tour Guide, Begleitfahrzeug - alles bewährt und aus einer Hand.

1992

Die erste Scouting Tour durch Neuseeland hinterlässt tiefe Eindrücke bei allen Teilnehmern. Das Land der Gletscher und der Palmen fasziniert, die Straßen sind wie geschaffen für Motorradfahrer.

1993

Kurz bevor Nelson Mandela die Geschicke Südafrikas in die Hände nimmt, führt eine erste Scouting-Tour durch das beeindruckende Land am Kap der Guten Hoffnung. Erst drei Jahre später, nachdem die politische Lage sichtlich stabil ist, wird die Tour ins Programm aufgenommen.

1994

In den Alpen liegen immer noch viele beliebte Ziele der Edelweiss-Touren. Vor allem die amerikanischen Tourgäste können das Überangebot an Kurven und Kehren kaum fassen. What a dream!

1995

Das tägliche Streckenbriefing ist seit jeher wichtiger Bestandteil jeder Edelweiss-Tour. Mit dem Briefing durch Tour Guide Volker Tisken vor dem Luxor Hotel in Las Vegas beginnt ein Tourtag im Wilden Westen Amerikas.

1996

Das Edelweiss-Programm wird um neue Touren in Mexiko ergänzt. Auf BMW Motorrädern geht es auf zwei unterschiedlichen Routen durch Gebirge, Wüsten und Vulkanlandschaften bis zur Pazifikküste - Kurven ohne Ende.

1997

Amerika Coast to Coast, von Miami nach Los Angeles. Auch auf dieser klassischen Tour gibt es die legendären Edelweiss-Picknicks. Tour Guide Oliver Kraft ist Spezialist für Steaks und Baked Potatoes.

1998

Auf jeder Edelweiss-Tour werden von den Tour Guides tolle Picknicks geboten. Der Duft der Speisen, serviert neben der Rennstrecke auf der Isle of Man, soll sogar einige Rennteilnehmer zu spontanen Bremsmanövern veranlasst haben.

1999

In Andalusien stehen BMW Rösser der Gattung R 1100 RT, R 1100 S und K 1200 LT für den wilden Ritt durch die Sierras und die beschauliche Reise entlang der Küsten bereit. Die Häuser der staatlichen Paradores-Kette sind Garanten für den hohen Edelweiss-Hotel-Standard.

2000

Die Tour durchs schöne Italien ist ein neues Highlight im Europareiseprogramm. In der Toskana, Umbrien, Lazio und den Marken liegen Motorradstrassen, schöne Städte und beschauliche Flecken zum Verweilen dicht an dicht.

2001

Eine neue Art von Motorradreise wird vorgestellt. Schöne Tagestouren, die alle vom gleichen traumhaft gelegenen Hotel starten. Die interessanten Passstraßen der Regionen beginnen praktisch am Hotelparkplatz. Das Hotel ist so gemütlich und komfortabel, man kann die ganze Familie mitbringen.

2002

Ein unglaubliches Erlebnis ist die neue Tour durch den Oman, an der Ostspitze der arabischen Halbinsel. Berge, Wüsten und Küsten in einem Land, das sich Besuchern erst in den letzten Jahren geöffnet hat. Die Tour bewegt sich meist auf Asphalt, manchmal auch auf Naturstraßen - Abenteuer eingeschlossen.

2003

To ride or not to ride, that is the question! Im neuen Tourenzentrum Dolomiten kannst du zwischen gewaltigen Gipfeln auf den schönsten Berg- und Passstraßen Europas jeden Tag fahren, ohne einen Gadanken ans Gepäck verlieren zu müssen. Die Familie genießt das Panorama beim Wandern und Faulenzen am Pool.

2004

Mit 8 neuen Destinationen starten wir ins Jahr 2004. Vom Norden Europas - Norwegen Touren Zentrum bis an die Pazifik Küste - Pacific Coast Touren Zentrum und nach Südafrika - Edelweiss ist auf diesem Planten überall vertreten!

2005

Edelweiss Bike Travel feiert seinen 25. Geburtstag! In diesen 25 Jahren waren wir mit mehr als 20.000 Motorradfahrern aus aller Welt unterwegs. Wir haben mehr als 117 verschiedene Destinationen ausgearbeitet und gescoutet. Im Jahr 2005 bieten wir allen begeisterten Motorradfahrern mehr als 40 Ziele auf allen 5 Kontinenten an!

2006

Wir wagen uns noch weiter in den asiatischen Kontinent und führen unsere erste Adventure Tour entlang der tibetischen Grenze durch. Auf der Suche nach Shangri-La... wir werden fündig!

2007

Wir können es einfach nicht lassen. Asien reizt uns immer noch! Im Oktober 2007 findet die erste Scouting Tour nach Japan statt! Ein voller Erfolg...

2008

Auch im Folgejahr 2008 ist Edelweiss bereit auch in die entlegendsten Winkel dieser Erde zu reisen. Scouting Touren zum Nordkap, Israel-Jordanien und Chile-Peru stehen heuer auf dem Programm.

2009

Edelweiss erobert die Welt: Aufregende Touren durch Tunesien, Patagonien, Kenia/Tansania und viele andere Orte dieser Welt haben in 2009 stattgefunden!

2010

In 30 Jahren Edelweiss Bike Travel haben wir viel Erfahrung im Bereich Motorradtouren gewonnen. Gerade rechtzeitig um dieses Event gebührend zu feiern haben wir die erste Welttour auf die Beine gestellt – die MOTORRAD EXPEDITION UNSERE ERDE!

2011

Zu Ehren der Markteinführung der neuen Triumph Tiger 800 / XC haben Triumph Motorcycles und Edelweiss Bike Travel ein neues Tourenprogramm speziell für Abenteurer entwickelt.

2012

Als Werner Wachter vor Jahren Motorradtouren in Kuba durchführen wollte, vereitelte das kubanische Zollamt alle Pläne, indem die Motorräder nicht ins Land gelassen wurden. Viele Jahre später fand Edelweiss einen Partner, dem es möglich war eine Vielzahl an Motorrädern nach Kuba zu bringen. Die ersten Edelweisser starteten die Motorradtour Kuba im Januar 2012, seitdem haben gute drei Duzend Biker aus aller Welt die Faszination dieses kommunistischen Landes erleben können.

2013

Die Republik Myanmar, das frühere Burma, galt lange als ein geschlossenes Land und nur wenige Touristen hatten es bisher geschafft, mit dem Motorrad die Grenze nach Myanmar zu passieren. In 2013 hat Edelweiss Bike Travel eine fantastische und unvergessliche Scouting Tour nach Myanmar durchgeführt, und wird diese Tour sogar als Standard Edelweiss Adventure Tour im kommenden Programm willkommen heißen.

2014

Das Team von Edelweiss Bike Travel war stolz, in 2014 neun brandneue und einzigartige Motorradtouren in Europa und Marokko als Teil des Harley-Davidson Authorized Tours Programmes vorstellen zu dürfen und freut sich darauf, in den nächsten Jahren viele begeisterte Harley-Davidson Enthusiasten auf Tour begrüßen zu dürfen.

2015

Edelweiss Bike Travel feiert mit Kunden und den Gründern Werner und Coral seinen 35. Geburtstag mit einem 'Fescht' in Seefeld Tirol und am Lake Tahoe in Kalifornien.
Darüber hinaus wird die erste BMW, Harley-Davidson und Triumph Motorradflotte auf Kuba stationiert. Edelweiss Bike Travel wird somit zum ersten Motorrad-Vermieter auf Kuba.

Tourfinder

Tourenkalender

Bleib in Kontakt

Melde dich zu unserem Newsletter an und bleibe so immer auf dem neuesten Stand.


Ruf heute noch an

Für Fragen oder Buchungen stehen wir dir jederzeit zur Verfügung.

Telefon: +43.5264.5690
E-Mail: worldtours@edelweissbike.com


Katalog anfordern

In unserem Reiseprogramm findest du mehr als 70 verschiedene Motorrad- und Rollertouren weltweit.

Jetzt anfordern


Social Media

Werde Facebook-Fan von Edelweiss und bleib so immer auf dem neuesten Stand oder schau dir tolle Videos unserer Touren auf YouTube an!

Edelweiss Bike Travel